Der letzte Lebemann – Liebe zum Detail.

Ein Einstecktuch ist ein buntes Stück Stoff – zack, fertig! Ehrlich gesagt, war das zunächst unsere Vorstellung. Tja, ab und zu liegt man mal daneben. Wir haben schnell bemerkt, dass weit mehr hinter so einem „simplen“ Produkt steckt. Glücklicherweise gab uns das die Möglichkeit ein Produkt zu entwickeln, dass wirklich überzeugt.

Made in Germany: Ein letzter Lebemann wird mit viel Liebe und Handarbeit in Deutschland gefertigt.

Samtig und seidig: Durch unsere speziellen Fasern gibt es keine hässlichen Falten und das Bügeleisen kannst du auch im Schrank lassen. Einfach ausschütteln und wieder in die gewünschte Form legen. Unsere Einstecktücher bestehen aus 80% Polyester und 20% Polyamid.

– Unsere Einstecktücher haben einen eleganten Rollsaum. Dieser Saum ist in der Herstellung nicht die günstigste Variante, aber eleganteste!

– Wir verwenden eine handliche und elegante Verpackung aus Papier. Diese ist ideal zum Verschicken und Verschenken.

Produktion: Wir fertigen in Deutschland.

Qualität und Verantwortung finden wir wichtig. Deshalb erfolgt unsere Produktion in Deutschland. Nur so können wir die Arbeitsbedingungen kontrollieren und die Qualität unseres Produktes sicherstellen. Bei der „Der letzte Lebemann“ war es uns von Anfang an wichtig, nicht ein weiteres Unternehmen zu gründen, das billige Waren um die halbe Welt schippert. Wir kennen unsere Lieferanten und Produzenten persönlich und können uns ein direktes Bild von Arbeits- und Umweltstandards machen.

Pflege

Ein „letzter Lebemann“ ist pflegeleicht. Nach dem Gebrauch einfach ausschütteln, etwas glatt streichen und Dein Einstecktuch ist wieder fertig für die nächste Sause.  Solltest Du mal in Verlegenheit kommen, Dein Lieblingsaccessiore einmal waschen zu müssen, beispielsweise nach einer wilden Partynacht, ist auch das kein Problem. Unsere Einstecktücher sind waschbar bis 60 Grad Celsius. Bitte verwende keine Bleichmittel, keinen Weichspüler und stecke das Tuch nicht in den Trockner. Es empfiehlt sich ein Wäschesäckchen zu verwenden, um den Rollsaum zu schützen.

Du hast eine Frage?

Schreibe uns eine Mail!